• Es ist soweit: Heute fängt ein Ereignis an, dem wir das nächste Mal erst in vier Jahren beiwohnen werden. Nein, es ist nicht der 29. Februar und auch nicht die Bundestagswahl. Es ist der Traum eines jeden Sportfans und vor allem eines jeden Sportlers, der dieser Tage in London sein Bestes geben wird: die Olympischen Sommerspiele! Und zur Feier des Tages möchten wir euch diese drei Blogs ans Herz legen:
Marcel Hug ist ein Schweizer Rennrollstuhlfahrer, dessen Blog wir besonders gern präsentieren - denn er macht bei den Paralympics mit, die immer etwas im Schatten der eigentlichen Spiele stehen, obwohl man die dort gezeigten Leistungen gar nicht hoch genug einschätzen kann. Wir drücken Marcel jedenfalls alle Daumen!
Der Autor des Stimme-Olympia-Blogs berichtet für euch aus London und hat dabei stets einen Schrittzähler bei sich, um festzustellen, welche Laufwege ein Olympia-Berichterstatter während der gut zwei Wochen zurücklegen muss. Wir sind gespannt (natürlich auch auf die Berichte!). 
Und zum Schluss noch ein besonderes Bonbon: In ihrem Blog präsentiert die Autorin Nina Puri Ausschnitte aus ihrem Buch “Queenig & Spleeing?! Wie die Engländer ticken”. Dabei kann man viel über das Inselvolk erfahren oder vielleicht einfach nur bestätigt bekommen, was man eh schon wusste.
Schönes Wochenende und viele spannende Wettkämpfe!
Foto: Marcel Hug

      Es ist soweit: Heute fängt ein Ereignis an, dem wir das nächste Mal erst in vier Jahren beiwohnen werden. Nein, es ist nicht der 29. Februar und auch nicht die Bundestagswahl. Es ist der Traum eines jeden Sportfans und vor allem eines jeden Sportlers, der dieser Tage in London sein Bestes geben wird: die Olympischen Sommerspiele! Und zur Feier des Tages möchten wir euch diese drei Blogs ans Herz legen:

      Marcel Hug ist ein Schweizer Rennrollstuhlfahrer, dessen Blog wir besonders gern präsentieren - denn er macht bei den Paralympics mit, die immer etwas im Schatten der eigentlichen Spiele stehen, obwohl man die dort gezeigten Leistungen gar nicht hoch genug einschätzen kann. Wir drücken Marcel jedenfalls alle Daumen!

      Der Autor des Stimme-Olympia-Blogs berichtet für euch aus London und hat dabei stets einen Schrittzähler bei sich, um festzustellen, welche Laufwege ein Olympia-Berichterstatter während der gut zwei Wochen zurücklegen muss. Wir sind gespannt (natürlich auch auf die Berichte!). 

      Und zum Schluss noch ein besonderes Bonbon: In ihrem Blog präsentiert die Autorin Nina Puri Ausschnitte aus ihrem Buch “Queenig & Spleeing?! Wie die Engländer ticken”. Dabei kann man viel über das Inselvolk erfahren oder vielleicht einfach nur bestätigt bekommen, was man eh schon wusste.

      Schönes Wochenende und viele spannende Wettkämpfe!

      Foto: Marcel Hug